Neuigkeiten Detailansicht

Wiedereröffnung K4

Der K4 kann ab sofort wieder beklettert werden.

In den Trainingszeiten (wochentags 15 – 19 Uhr) ist das Klettern den Gruppen des DAV Leipzig vorbehalten.

Bitte haltet euch an die Regeln im Aushang. Bleibt gesund!

Seit dem 05.05.2020 hat die Stadt Leipzig die Öffnung der Außensportanlagen wieder gestattet. Dies erfolgt unter der Bekanntmachung der bindenden Anordnung von Hygieneauflagen. Hier beziehen wir uns auf II. Punkt 12 der Auflagen (auf www.dav-leipzig.de einzusehen) und ordnen folgende Regeln für den K4 an:

  • Es darf nur zum Klettern kommen, wer sich NICHT krank, fiebrig oder schlapp fühlt, nicht unter Atembeschwerden leidet und in den letzten 14 Tagen keinen Kontakt zu infizierten Personen hatte.
  • Es dürfen maximal 20 Personen zum Klettern (d.h. maximal 10 Seilschaften) auf dem Gelände sein.
  • Es ist stets ein Abstand von 1,50m zu anderen Personen zu halten. Macht das auch beim Klettern möglich, vergesst aber dabei den Partnercheck nicht.
  • Es ist nur jede zweite Kletterlinie zu nutzen. Schaut also bevor ihr einsteigt nach rechts und links, ob neben euch Platz ist.
  • Wer nicht klettert oder sichert und auf eine freie Linie wartet, hält sich außerhalb des Fallschutzes auf.
  • Es soll in festen 2er Teams geklettert werden. Ein Wechsel des Kletterpartners ist nicht erlaubt.
  • Vor und nach dem Klettern sind die Hände zu desinfizieren.
  • Die Benutzung von Magnesia ist aufgrund dessen stark basischer Wirkung ausdrücklich erwünscht. Diese tötet Viren schnell ab. Wir empfehlen dringend Flüssigmagnesia. Dieses enthält noch 70% Ethanol oder Isopropanol und ist damit ein perfektes Desinfektionsmittel für die Hände und Griffe.
  • In den Trainingszeiten (wochentags 15 – 19 Uhr) ist das Klettern den Gruppen des DAV Leipzig vorbehalten. Beachtet dabei die Aushänge und die Homepage www.dav-leipzig.de
  • Keinen Zutritt haben Zuschauer und spielenden Kinder.
  • Es soll nur mit der eigenen Ausrüstung geklettert werden. Ein Wechseln, Tauschen oder Verleihen der Kletter-Ausrüstung ist nicht erlaubt.
  • Wir weisen an dieser Stelle nochmal ausdrücklich an die Eigenverantwortung und die Benutzerordnung am Eingang hin.

Fragen und Anmerkungen könnt ihr direkt an kletterreferat@dav-leipzig.de stellen.

Diese Infos als PDF:

Zusätzliche Informationen:

 

 

 

Zurück