Neuigkeiten Detailansicht

Mitteilung über den Holzberg

Neuer Eigentümer: Wie geht es weiter?

Der Steinbruch Holzberg hat seit Anfang 2018 einen neuen Eigentümer, die Kafril Unternehmensgruppe aus Großzschepa. Die Firma Kafril hat den Holzberg mit dem Ziel gekauft, diesen über einen Zeitraum von ca. 30 Jahren teilweise zu verfüllen. Dazu hat die Firma Kafril bereits kurz nach dem Kauf ein Naturschutzgutachten in Auftrag gegeben.

Die Firma Kafril hat von Beginn an betont, dass der Holzberg für den Klettersport erhalten bleiben soll und keine Bestrebungen unternimmt, das Klettern einzuschränken. In diesem zielführenden Sinn sind die Sektion Leipzig des DAV und die IG Klettern Mittelsachsen bereits im Gespräch mit der Firma Kafril, um einen Nutzungsvertrag zu erhalten.

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies. Details zum Datenschutz