Orchideenpfad bei Freyburg (Unstrut)

Rundwanderung in der Savanne von Sachsen-Anhalt (2023_Orchideenpfad)

Beschreibung

Die Wanderung durch die Savanne von Sachsen-Anhalt (auch tote Täler oder Rödel genannt) führt uns durch eine geschützte Landschaft, in der wir auf etliche wilde Orchideen und andere seltene Pflanzen treffen werden. Auch eine Herde von Wildpferden der Koniks leben dort frei in der 827 Hektar großen Wald- und Savanneninsel, seltene Vögel nicht ausgeschlossen. Wer hat, packt am besten noch ein Fernglas mit in den Wanderrucksack.

Voraussetzungen

Kondition für 6 h Gehzeit auf Wegen und stellenweise unebenen Pfaden im Flachland.

Ausrüstung

Bequeme, wetterfeste Wanderbekleidung, festes Schuhwerk, ggf. Wanderstöcke, Rucksackverpflegung.

21.05.2023
Wandern
Führungstour
Leipzig
Höhenmeter: 370 m
Strecke: 17 km
Etappendauer: 6 h
Kondition: mittel
Technik: leicht

Details

Termin
21.05.2023
Vorbesprechung

nicht erforderlich

Treffpunkt

Wir treffen uns um 8:40 Uhr am Bahnhof Freyburg (Unstrut).

Zielort

Bahnhof Freyburg

Öffentliche Anreise
Ja
Anreisehinweis

Im Bahnhof Freyburg verkehrt die stündliche Linie RB 77, die zwischen Naumburg (Saale) Ost und Wangen verkehrt.

Leiter*in / Veranstalter*in
Sven Lowski
Anmeldung

Anmeldung mit Nennung des Buchungscodes per E-Mail: anmeldung@dav-leipzig.de

Anmeldung bis
30.04.2023
Preis

keine Teilnehmer*innen-Gebühr

Maximale Teilnehmeranzahl
8