Wer kann wo wie Mitglied werden?

Der Deutsche Alpenverein e.V. (DAV) ist ein gemeinnütziger Verein. Er wurde 1869 gegründet und ist heute mit über 1 Mio Mitgliedern in ungefähr 350 Sektionen der weltweit größte Bergsteigerverband.

Bist Du im Großraum Leipzig heimisch, kannst du gern in unsere Sektion mit über 3 000 Mitgliedern kommen! Dabei spielt es keine Rolle, ob du 2 oder 80 Jahre alt bist, männlich oder weiblich oder ob du als Einzelperson, als Ehepaar oder mit Familie beitreten willst.

Die Höhe des Mitgliedsbeitrages wird aus der Mitgliederkategorie ermittelt. Details dazu findet Ihr unter der Rubrik Mitgliedsbeiträge!

Grundsätzlich ist die Neuaufnahme von Mitgliedern während der Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle möglich. Dabei ist zu beachten:

  • Wir bieten die Möglichkeit der Onlineanmeldung, freuen uns aber auch über ein persönliches Kennenlernen in unserer Geschäftsstelle.
  • Der Aufnahmeantrag ist hier erhältlich und kann sofort ausgefüllt werden (je Person ein Antrag)
  • Der Mitgliedsbeitrag für das erste Jahr sowie die Aufnahmegebühr sind in bar oder per Überweisung zu entrichten. Der Jahresbeitrag wird stets für das Kalenderjahr inclusive der ersten beiden Monate des Folgejahres erhoben, unabhängig vom Eintrittsdatum.
  • Minderjährige benötigen die Unterschrift der Eltern.
  • Für eine gewünschte Zusendung bitten wir um einen ausreichend frankierten Rückumschlag.
  • Ein SEPA-Lastschriftmandat für die Folgejahre wird erwartet: Abbuchung erfolgt zwischen 2. und 4. Januar.